Details zum 6. und 7. Community Music Salon

Es hat ein bisschen gedauert aber nun haben wir die Details für das Community Music Salon Duo am Samstag den 16. Juni und Montag den 18. Juni 2018. 

6. Community Music Salon: Viele Einzelne sind noch keine Community.

Wie kann man Menschen verschiedenster Herkunft und diverser Lebensumständen motivieren, zusammen Musik zu machen? 

Wann: Samstag 16. Juni 2018, 14 Uhr bis 18 Uhr 

Wo: ARS MUSICA im Stemmerhof, Plinganserstraße 6, 81369 München

Was: Dieser Workshop, geleitet von Sally Debiage und Pete Churchill des Choir with No Name aus England, wird sich mit der Frage beschäftigen, wie man Menschen, die eigentlich nichts miteinander verbindet, motivieren kann, zusammen Musik zu machen. Praktische Übungen und Ideen sollen die Inhalte des Workshop direkt anwendbar machen.

Wer: Der Choir with no Name macht Chormusik mit Menschen die obdachlos und sozial marginalisiert sind. Geschlecht, Alter, Farbe spielen keine Rolle – jeder ist willkommen. Gesungen wird alles: Pop, Rock, Soul, Gospel, Reggae, Musicals…. 

Bisher gibt es drei Chöre in drei Städten: Birmingham, Liverpool und London und es gibt Pläne einen vierten in Brighton zu formieren. Jeder Chor probt einmal pro Woche gefolgt von einem Abendessen und in regelmäßigen Abständen gibt es Auftritte. 

WICHTIG: Der Workshop findet auf Englisch ohne Übersetzung statt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig.

ANMELDUNG: Bis 8. JUNI 2018 an Marie Karaisl unter communitymusicmuenchen@gmail.com oder hier.

ANFAHRT: Die Bühne Ars Musica ist beheimatet im Stemmerhof. 

  • S-Bahn: Bis Haltestelle Harras, dann entweder zu Fuß oder mit dem Bus Nr 53 bis Sendlinger Kirche oder Bus Nr 132 bis Aberlestraße.
  • U6: Bis Haltestelle am Harras, dann entweder zu Fuß oder mit dem Bus Nr 53 bis Sendlinger Kirche oder Bus Nr 132 bis Aberlestraße.

7. Community Music Salon: Music with a Message: finding ideas from thin air

oder Wie man mit dem was man hat, Musik aus dem Ärmel schüttelt.

Wann: Montag 18. Juni 2018, 14 Uhr bis 17 Uhr 

Wo: FUNKSTATION, Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 36, 80807 München

Was: In diesem Workshop wird Pete Moser mit den TeilnehmerInnen betrachten wie Gegebenheiten und Zusammenhänge unser Tun und Schaffen beeinflussen und auf praktische Weise erkunden, wie man aus diesen Umständen heraus Lieder, Kompositionen und (Klang-)Spiele erfinden kann.

Wer: Pete Moser ist Komponist, Sänger, Liedermacher, Producer und langjähriger Direktor von More Music.

WICHTIG: Der Workshop findet auf Englisch ohne Übersetzung statt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig. Alle sind eingeladen ihre Musikinstrumente mitzubringen.

ANMELDUNG: Bis 8. JUNI 2018 an Marie Karaisl unter communitymusicmuenchen@gmail.com oder hier.

ANFAHRT:

  • Mit der U6 Richtung Garching-Forschungszentrum bis Haltestelle Alte Heide fahren, in den Bus 50 Richtung Olympia Einkaufszentrum umsteigen und bis Haltestelle Gertrud-Grunow-Straße fahren. In Fahrtrichtung nach ca. 50 m rechts in die Gertrud-Grunow-Straße abbiegen. Nach ca. 120 m rechts abbiegen und der Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße ca. 240 m folgen. Die Funkstation befindet sich in der zweiten scharfen Linkskurve auf der rechten Seite (Rute A – B)
  • Mit der U3/ U6 Richtung Münchner Freiheit, Haltestelle Münchner Freiheit, fahren. In die Tram 23 Richtung Schwabing Nord umsteigen und an der Haltestelle Domagkstraße austeigen. Wenige Meter in Fahrtrichtung gehen, vor der Brücke rechts abbiegen und dem Fußgängerweg folgen. Nach wenigen Metern links die Treppe zur Domagkstraße nehmen und dieser in Fahrtrichtung ca. 400 m folgen. Anschließend links in die Gertrud-Grunow-Straße abbiegen. Nach ca. 120 m rechts abbiegen und der Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße ca. 240 m folgen. Die Funkstation befindet sich in der zweiten scharfen Linkskurve auf der rechten Seite (Rute C – B). 
  • Mit der U2 Richtung Feldmoching bis Haltestelle Frankfurter Ring fahren, in den Bus 50 Richtung Johanneskirchen Bahnhof umsteigen und bis Haltestelle Gertrud-Grunow-Straße fahren. In Fahrtrichtung nach ca. 10 m links in die Gertrud-Grunow-Straße abbiegen. Nach ca. 120 m rechts abbiegen und der Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße ca. 240 m folgen. Die Funkstation befindet sich in der zweiten scharfen Linkskurve auf der rechten Seite (Rute A – B). 

 

Gefördert durch das Kulturreferat der Landshauptstadt München.

Ein Kooperationsprojekt der Initiative Community Music und des Bezirks Oberbayern.

kult400           logo_bezirk_oberbayern